Champions League Tickets: Juventus Turin – FC Bayern München, 23.02.2016

Juventus Bayern 23.02.2016 Karten

Champions League Tickets Juventus gegen Bayern Hinspiel Achtelfinale

Champions League Spitzenspiel im Achtelfinale zwischen Juventus Turin und Bayern München – Tickets jetzt bestellen.

Nach dem Bundesliga-Duell gegen den SV Darmstadt geht der Blick des FC Bayern München nun in Richtung Königsklasse. Ein echter Schlager steht nämlich bevor. Juventus Turin heißt der Gegner des Deutschen Rekordmeisters im Achtelfinale der diesjährigen Champions League. Für die Münchner stellt dieses Los wahrlich keine leichte Aufgabe dar. Der FC Bayern reist im Achtelfinalhinspiel zunächst nach Italien. Die Partie Juventus Turin – FC Bayern München wird am Dienstag, 23. Februar 2016 ausgetragen. Der Anpfiff wird um 20:45 Uhr im Juventus Stadium ertönen. Mehr als 41.000 Fußballfans finden in dieser Arena Platz. Eintrittskarten könnten jedoch vermutlich weitaus mehr verkauft werden. Auch einige treue Bayern-Anhänger werden gemeinsam mit ihrer Mannschaft zu diesem brisanten Spiel nach Turin reisen und das Team von Coach Pep Guardiola nach Kräften unterstützen.

Der baldige Ex-Bayern-Trainer hat mit seiner Elf noch so einiges vor in dieser Saison. Der Gewinn der Champions League ist wohl die größte Herausforderung in der laufenden Spielzeit. Die auffallend vielen Verletzungsprobleme, welche dem Verein 2015/16 schon die ein oder anderen Sorgen bereitet haben, spielt den Münchnern nicht gerade in die Karten beim Erreichen ihrer großen Ziele. Und so kann der bayerische Traditionsverein auch im Duell gegen den italienischen Rekordmeister wieder einmal nicht die beste Elf auf den Rasen schicken. Weltklasse-Abwehrspieler Jérome Boateng fällt beispielsweise aufgrund einer Leistenverletzung aus und wird dem amtierenden Meister darüber hinaus auch noch für längere Zeit fehlen.

Champions League Tickets: Juventus Turin – FC Bayern München, 23.02.2016

Brisantes Duell zwischen den amtierenden Meistern

Eine schwierige Partie wird es für den FC Bayern München allemal. Juventus Turin konnte in der vergangenen Saison mit einem starken Auftritt in der Champions League überzeugen. Lediglich der FC Barcelona machte dem Klub aus der Serie A einen Strich durch die Rechnung. Im Finale der Königsklasse besiegte das Team um Lionel Messi die Alte Dame mit 3:1. Bayern-Kapitän Philipp Lahm und seine Mitspieler sind auf jeden Fall gewarnt und wissen, dass sie gegen Juventus Turin eine starke Leistung abliefern müssen, wenn der Einzug in die nächste Runde gelingen soll. Das bevorstehende Champions League Spiel beschert den Profis des FC Bayern ein Wiedersehen mit Mario Mandžukić. Der ehemalige Bayern-Spieler stürmt seit 2015 für Juventus Turin. Die Nationalmannschaftsspieler im Kader von Bayern München können sich zudem auf eine Begegnung mit einem Kollegen aus dem DFB-Team freuen. Mittelfeldspieler Sami Khedira ist nämlich ebenfalls seit 2015 für die Alte Dame aktiv. Hohe Konzentration ist wohl bei beiden Mannschaften gefragt im Hinblick auf das hochkarätige Duell. Die beiden amtierenden Meister wissen schließlich sehr genau was auf dem Spiel steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *