Borussia Mönchengladbach

Der Borussia Park in Mönchengladbach
Foto: Blue-Letter / Wikipedia

Suchen Sie Borussia Mönchengladbach Tickets? Auf bundesliga-tickets-online.de können Sie Preise vergleichen und Ihre Bundesliga Tickets online bestellen!

Die Fohlen, wie der Erstligist Borussia Mönchengladbach auch gerne genannt wird, schafften 1965 den Aufstieg in die 1. Fußball Bundesliga. Während dieser langen Zeit, mussten die Gladbacher jedoch zweimal den Abstieg in die 2. Liga verkraften. Der Wiederaufstieg wurde aber immer wieder perfekt gemacht. Seit 2008 ist die Mannschaft wieder durchgehend in der 1. Fußball Bundesliga vertreten. Erfolgstrainer zum Wiederaufstieg war damals Jos Luhukay. Die Spieler von Borussia Mönchengladbach treten im eigenen Stadion in schwarz-weiß-grünen Trikots auf. Als Gastgebermannschaft bestreiten sie die Partien im Stadion im Borussia-Park. 2002 wurde mit dem Bau der imposanten Anlage begonnen. Zwei Jahre später fand die Eröffnung statt. Mehr als 54.000 Zuschauer finden darin Platz. Fast 90 Millionen Euro wurden für diesen Bau ausgegeben. Große Freude bei den Anhängern löst jährlich das Derby zwischen Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln aus. Die langjährige Rivalität zwischen den beiden Vereinen macht das Spiel besonders reizvoll. Aber nicht nur das Duell zwischen den Fohlen und den Geißböcken wird gerne gesehen. Die Stadionauslastung von Mönchengladbach ist allgemein sehr gut. Die Fans müssen daher immer schnell sein, wenn sie an Borussia Mönchengladbach Tickets gelangen möchten. Zahlreiche Erfolge konnte der Verein bisher schon verzeichnen. Deutscher Meister wurden die Fohlen 1977 bereits zum fünften Mal. Dreimal konnten sie den DFB-Pokal mit nach Hause nehmen. Dazu kommen die zahlreichen Auftritte auf der europäischen Fußballbühne. Bereits zweimal gelang der Erfolg im UEFA-Pokal. Das Team aus Nordrhein-Westfalen hatte schon viele berühmte Fußballer in den Reihen. Darunter zum Beispiel Berti Vogts, Jupp Heynckes, Günter Netzer und Uwe Rahn. Rekordspieler von Borussia Mönchengladbach ist mit Abstand Berti Vogts. Er kam auf stolze 419 Einsätze für die Fohlen. Die meisten Tore für den Verein schoss, der damalige Stürmer der Fohlen und spätere Erfolgstrainer, Jupp Heynckes. Er kam auf 195 Treffer. Der 1900 gegründete Verein kann mittlerweile knapp 67.000 Mitglieder verzeichnen.

 

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück