Der FC Bayern München – Ein Verein und seine Rekorde

Der FC Bayern München
Foto: SurfGuard / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

Als am 27. Februar 1900 der FC Bayern gegründet wurde, dachten die Gründungsväter wohl nicht im Traum daran, zu welch herausragenden Erfolgen es ihr Verein einmal bringen würde. Inzwischen sind 115 Jahre vergangen und der deutsche Rekordmeister FC Bayern München ist zu einer Weltmarke geworden. 25 Deutsche Meisterschaften, 17 DFB-Pokal Siege und 5 Champions League Erfolge, kann der FC Bayern mittlerweile verbuchen. Hinzu kommen noch Erfolge in Ligapokal, Supercup, FIFA Klub-Weltmeisterschaft, Weltpokal, UEFA-Pokal, sowie im UEFA Supercup. National und international hat sich der FC Bayern München einen großen Namen im Fußballgeschäft gemacht. Keine andere Mannschaft im deutschen Profifußball, ist erfolgreicher als der FC Bayern. Schon an so manchen Spieltagen, hat der Rekordmeister dem ein oder anderen Verein das Fürchten gelehrt. Einige Mannschaften wurden sogar regelrecht aus dem Stadion geschossen, wie beispielsweise der Hamburger SV (8:0; 14.02.2015), Werder Bremen (7:0; 07.12.2013), Schalke 04 (8:1; 09.04.1988), Borussia Dortmund (11:1; 27.11.1971) oder der SC Freiburg (7:0; 10.09.2011). Vor solchem Hintergrund ist es auch wenig verwunderlich, dass sich die FC Bayern Tickets unglaublich großer Beliebtheit erfreuen. Welcher Fan möchte sich schon solch einen Torreigen entgehen lassen.

FC Bayern TicketsAber nicht nur im sportlichen Bereich ist der FC Bayern das Maß aller Dinge in der Fußball Bundesliga, auch was die Anzahl der Mitglieder betrifft, ist der Verein Spitzenreiter. Und das sogar weltweit. Über 250.000 Anhänger zählt der Klub mittlerweile. Die wohl bisher erfolgreichste Saison in der Vereinsgeschichte des FC Bayern München, dürfte ihren Ausklang im Jahr 2013 gefunden haben. In diesem Jahr gelang dem deutschen Rekordmeister, was bis zu diesem Zeitpunkt nur sechs andere Mannschaften in ganz Europa geschafft hatten. Die Spieler des FC Bayern München gewannen, unter dem damaligen Trainer Jupp Heynckes, das Triple, bestehend aus Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League. Damit war die Mannschaft endgültig am Zenit angekommen.

Der FC Bayern München – Wirkungsstätte vieler Ausnahmetalente

Im Kader des FC Bayern München befinden sich derzeit sechs aktuelle Weltmeister. Darunter auch der „Weltmeistermacher 2014“, Mario Götze, der langjährige Kapitän der deutschen Nationalmannschaft (2007 – 2014) Philipp Lahm, der aktuelle Nationalmannschaftskapitän Bastian Schweinsteiger, sowie der Torschützenkönig der WM 2010 Thomas Müller, um nur einige herausragende Fußballer des Rekordmeisters zu nennen. Den teuersten Transfer in der Geschichte der Fußball Bundesliga schloss, wie könnte es anders sein, der FC Bayern ab. Im Jahr 2012 holten die Münchner den Spanier Javier Martinez, für 40 Millionen Euro, an die Isar. Der aktuelle Kader des Rekordmeisters hat einen Marktwert von mehr als 550 Millionen Euro. Auch damit stehen die Münchner ganz oben in der Bundesliga. Aber auch der Trainerstab des FC Bayern München lässt sich sehen. Mit Pep Guardiola haben die Bayern womöglich den aktuell besten Trainer der Welt an die Isar geholt. In seiner ersten Saison beim Rekordmeister, schaffte er es immerhin mit seiner Mannschaft in das Halbfinale der Champions League und holte ganz nebenbei das Double, bestehend aus Meisterschaft und DFB-Pokal. Auf solche Erfolge lässt sich aufbauen. Die Fans dürfen sich jedenfalls auch weiterhin auf den grandiosen Zauberfußball des FC Bayern München freuen.

Zuletzt aktualisiert am /