Bundesliga Tickets: VfL Wolfsburg – FC Bayern München (29.04.2017)

Tickets: VfL Wolfsburg - FC Bayern (29.04.2017, Bundesliga)Nach den Ausrutschern bei der TSG 1899 Hoffenheim (0:1) und bei Bayer Leverkusen (0:0) muss sich der FC Bayern München in diesem Jahr doch einen Tick länger gedulden bis die Meisterschaft auch rechnerisch unter Dach und Fach ist. Frühestens der Fall sein kann das nun am 31. Spieltag, an dem die Münchner beim VfL Wolfsburg zu Gast sind und mit einem Sieg alles klar machen könnten, wenn Verfolger RB Leipzig bis dahin mindestens einmal nicht gewinnt. Aktuelle Infos zu Bayern – Wolfsburg Tickets findest du hier.

Wolfsburg freilich wird eine Meisterfeier der Bayern in der Volkswagen-Arena unbedingt vermeiden wollen und für die Wölfe geht es ja auch noch um drei wichtige Punkte im Kampf um den noch nicht gesicherten Klassenerhalt. Die Tendenz bei den Niedersachsen ist seit dem Trainerwechsel von Valerien Ismael zu Andries Jonker zwar leicht positiv, doch blieb der VfL auch unter dem niederländischen Fußball-Lehrer verschont und ist deshalb noch nicht über den Berg. Jonker, einst Co-Trainer bei den Bayern unter Louis van Gaal und nach dessen Entlassung auch einige Wochen lang Interimscoach, würde gegen seinen alten Arbeitgeber nun natürlich liebend gerne den einen oder anderen Punkt in Wolfsburg behalten, mit dem das Team um Nationalstürmer Mario Gomez aber freilich nicht unbedingt rechnen kann.

Am Ende einer intensiven Phase mit den Viertelfinal-Spielen in der Champions League gegen Real Madrid sowie dem Halbfinale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund könnte bei den Bayern indes der eine oder andere Stammspieler geschont werden, worin wiederum eine Chance für den VfL liegen könnte, der wie meist bei Gastspielen der Bayern damit rechnen muss, dass sehr viele Fans in der Volkswagen-Arena dem Gegner aus dem Freistaat die Daumen drücken.